Gärtli im Park

Am 7. April startet wieder das «Gärtli im Park» und vermittelt Kindern viel Wissenswertes rund um den Kreislauf der Natur.

Bei der Saisoneröffnung können die Kinder an verschiedenen Stationen Kräutersträusse binden, Wissenswertes über Heilkräuter erfahren, Bodentiere erforschen und einer Gartengeschichte lauschen. Zudem werden Tulpen gepflückt und das Wintergemüse abgeerntet.

 

Beim ersten Gärtnern am 30. April werden Setzlinge gepflanzt und Radieschen, Schnittsalate und Erbsen gesät. Danach findet das Gärtnern einmal im Monat an einem Freitagnachmittag bei jeder Witterung statt.

 

Wichtig:
Gärtnern, Saisoneröffnung und -abschluss finden ohne Eltern statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Corona-Schutzmassnahmen werden eingehalten.

 

Wann und was?
Mittwoch, 7. April: Saisoneröffnung
Freitag, 30. April: 1. Gärtnern
Freitag, 28. Mai: 2. Gärtnern
Freitag, 18. Juni: 3. Gärtnern
Freitag, 30. Juli: 4. Gärtnern
Freitag, 27. August: 5. Gärtnern
Freitag, 24. September: 6. Gärtnern
Mittwoch, 13. Oktober: Saisonabschluss

 

Dauer: jeweils 13:30 bis 15:30 Uhr

 

Alle Aktivitäten sind kostenlos.

Für Kinder von sechs bis zwölf Jahren.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mini Sola

Auf einer Runde durch den Park im Grünen schnuppern Kinder und Schulklassen am 5. Juni 2021 bei der Mini-SOLA Stafettenluft.

In der Kategorie Hopp-la starten Familien und Senioren in generationenübergreifenden Teams. Die Teams der Mini-SOLA bestehen aus je sechs Läuferinnen und Läufern und teilen sich die 2,7 Kilometer lange Strecke.

 

Dank iMpuls, der Gesundheitsinitiative der Migros, ist die Teilnahme für die ersten 250 Teams gratis.

Thé Dansant – findet bis auf Weiteres nicht statt!

Swing bei Kaffee und Kuchen

Das Thé Dansant findet aufgrund des Coronavirus bis auf Weiteres nicht statt.

 

Jeden ersten Dienstag im Monat steigt von 14 bis 17 Uhr im Saal des Restaurant Seegarten im Park im Grünen die Senioren-Tanzparty. 

 

Voranmeldung und weitere Informationen unter:

Tel. 058 575 85 22

Drucken